Rottenbücher & Wricke Duo

06.02.2020 um 19:30 Uhr

Durch persönliche Tiefen gegangen, an den eigenen Haaren wieder heraus gezogen, ist Thomas Rottenbücher ein Gesamtkunstwerk aus Lebenserfahrung, Lebenslust und weitreichenden Tiefgang in seinen Gedanken. Neben dem Blick auf das Ganze, bestimmen persönliche Begebenheiten den Inhalt seiner Songs. Musikalisch geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen bedient der Musiker ein breites Spektrum.Ihm zur Seite steht in diesem Projekt Marcel Wricke, der ein wahrer Künstler an der Gitarre ist. Dieses Spiel in Verbindung mit seiner markanten Stimme und der Fähigkeit, Pausen zu Musik zu machen, erlauben es zwei ausgesprochenen Individualisten, einen musikalischen Weg gemeinsam zu gehen. Sie ergänzen sich, befruchten sich, streiten um die Wahrheit eines Songs. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieser aus der internationalen Hemisphäre kommt oder eine Eigenkomposition eines der Protagonisten ist. In jedem Fall wird es ihr Song!